BLOG

 

Mehrsprachigkeit von Anfang an: Kann mein Kind am Ende keine Sprache richtig?

06/08/2021. „Vier Sprachen, wird das nicht zu viel?”, „Und was ist mit der Landessprache, das Kind lernt sie doch schlechter, wenn sie zu Hause nicht gesprochen wird?”. Diese Fragen gehören zu den „K…

weiterlesen →

Mehrsprachige Erziehung: Wenn Kinder ihre Sprachen mischen.

13/07/2021 Wusstest du, bevor dein Kind auf die Welt kam, dass es irgendwann seine Sprachen mischen würde? Viele Eltern sind da verunsichert, wenn dieses Phänomen bei ihren Kindern auftritt, umso meh…

weiterlesen →

Sein Kind bilingual erziehen: Worauf achten, wenn die zukünftige Bildungssprache zu Hause nicht gesprochen wird?

30/06/2021 Viele Eltern heutzutage erziehen ihre Kinder nach dem „Eine-Sprache-ein-Umfeld”-Modell. Dies bedeutet, dass in der Familie eine Sprache gesprochen wird (z.B. Englisch), und im Umfeld eine …

weiterlesen →

Vorlesen: Ab wann und wie?

15/06/2021 Ich hatte letztens im Coaching Eltern, die sich Sorgen gemacht haben, weil ihr Kind mit ca. 3 Jahren noch kein richtiges Interesse an Büchern gezeigt hat. Da ich öfter von Eltern diesbezüg…

weiterlesen →

Wie du ein sprachförderndes Umfeld für dein Kleinkind schaffst.

03/05/2021 Einleitung Maria Montessori betrachtet den Erwachsenen als begleitende Person, die neben dem Kind steht und nicht als leitende Person, die über dem Kind steht. Der Erwachsene bereitet das …

weiterlesen →

Hallo,

Wie schön, dass du hier bist!

Mein Name ist Dr. Adeline Hurmaci, ich bin Expertin und Coach für frühkindliche Mehrsprachigkeit.

Auf diesem Blog teile ich Tipps rund um den mehrsprachigen Familienalltag und Erfahrungen, die ich als Mutter mache denn mein Sohn wächst mit drei Sprachen (Deutsch, Französisch, Türkisch) auf.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

Hol dir jetzt meine Checkliste
„5 goldene Regeln für eine glückliche und erfolgreiche Mehrsprachigkeit in der Familie.“ Es „kostet“ dir nur deine Email-Adresse. 


Du hast Fragen?

Schreib mir gerne!

ahurmaci@herzenssprachen.de