BLOG


Die schönsten Mitmachbücher

08/12/2021

Mitmachbücher sind extrem wichtig und sollten auf jeden Fall zu eurer Sammlung gehören. Dadurch, dass sie eine direkte Interaktion mit dem Kind herstellen, schaffen sie eine sehr positive Leseerfahrung und eine Bindung. 

Heute verrate ich dir meine Lieblingsmitmachbücher aber Vorsicht: Suchtgefahr! Es ist möglich, dass dein Kind eine Zeit lang sich immer nur das eine Buch anschauen will!  

Das Gute ist: Hier braucht man nicht unbedingt Bücher in der eigenen Sprache, als Eltern kommt man meistens noch gut mit und kann die kurzen Texte in der eigenen Sprache wiedergeben. Allerdings sind viele Bücher mit Reimen geschrieben, es ist also schade, wenn diese verloren gehen.  

Noch eine kleine Info bevor ich die verschiedenen Bücher vorstelle: Viele Mitmachbücher können schon einjährigen Kindern sehr gut gefallen, auch wenn die Altersangabe „ab 2” angegeben ist.  

Schaukel das Schaf

 

Dieses lustige Buch ist Teil einer Reihe, die dein Kleinkind garantiert begeistern wird! In den diversen Kurzgeschichten bzw. Szenen wird es aufgefordert zu handeln, um den Tieren zu helfen.   

Autor: Nico Sternbaum 
Verlag: Bassermann

 

Nur noch kurz die Ohren kraulen?

 

„Nur noch kurz die Ohren kraulen” war das Lieblingsbuch meines Sohnes als er etwa 1,5 Jahre alt war. Man begleitet Hasenkind bei seinen Abend-Ritualen und hilft ihm dabei, gewisse Sachen zu tun, um ins Bett zu gehen: Hasenkind soll seinen Schlafanzug anziehen? Einmal in die Hände klatschen und schon hat Hasenkind auf der nächsten Seite seinen Schlafanzug an! Dieses Buch ist auch nur ein Teil einer Reihe – alle Bücher sind empfehlenswert!

Autor: Jörg Mühle

Verlage und Sprachen:
Deutsch: Moritz.
English: Gecko Press
Espanol: HarperKids
Francais: Ecole des Loisirs
Nederland: Gottmer

Ohoh, wem gehört der Tierpopo?

 

Dieses Buch bietet eine humorvolle Geschichte mit Klappen und Reimen. Zuerst sieht dein Kind ein Tierpopo und wird gefragt, wem es wohl gehören könnte. Dein Kind kann raten und dann prüfen, indem es die Klappe aufmacht. Einfach toll gemacht!

Autor: Thorsten Saleina

Verlage und Sprachen:
Deutsch: arsEdition
Francais: Editions Quatre Fleuves
Nederland: Veltman Uitgevers B.V.

 

Alle müssen gähnen

Ähnlich wie das Buch „Ohoh, wem gehört der Tierpopo?” besteht „Alle müssen gähnen” aus Texten mit Reimen und Klappen. Zunächst ist das Tier lächelnd zu sehen, wird die Klappe aufgemacht, so ist der ganze offene Mund zu sehen. Niedlich und witzig zugleich! 

Autorin: Anita Bijsterbosch

Verlage und Sprachen: 
Deutsch: arsEdition
English: Clavis
Italano: Clavis
Espanol: Combel Ediciones Edit Esin
Portuges: Brinque-Book
Nederland: Clavis B.V.B.a., Uitgeverij

 

Hilf dem Löwen Zähne putzen!

 

„Hilf dem Löwen Zähne putzen” ist ein richtiger Schatz unter den Mitmachbüchern. Es ist wunderbar und eindrucksvoll illustriert und behandelt auf humorvolle Weise ein oft schwieriges Thema. Verschiedene Tiere packen an, wird dein Kind auch mitmachen? Ich habe keinen Zweifel daran!

Autorin und Ill.: Sophie Schönwald und Günther Jakobs

Verlage und Sprachen: 
Deutsch: Boje Verlag
Espanol: La Galera
Nederland:  de Fontein Jeugd
Türkce: Is Bankasi Kültür Yayinlari

 

Mitmachbuch

Bei diesem Buch wird dein Kind dazu aufgefordert, die Punkte zu bewegen. Es sieht auf dem ersten Blick sehr einfach gemacht aus, aber die meisten Kinder haben einen riesen Spaß daran, die Folgen ihrer Handlungen zu beobachten. Außerdem lernen die Kinder hier u.a. zu zählen und Farben zu erkennen.

Autor: Hervé Tullet

Verlage und Sprachen:
Deutsch: Christophorus Verlag
Francais: Bayard Editions Jeunesse
English: Chronicle Books
Türkce. Timas Cocuk
Italiano: Franco Cosimo Panini
Espanol: Editorial Kókinos
Portuges: Ática
Chinesisch: Zhejiang Juvenile & Children’s Publishing House
Japanisch: Poplar Publishing/Tsai Fong Books

 

Der kleine Bär braucht eine Brille

Wer ein Kind hat, das bald eine Brille tragen muss, der sollte dieses Buch ausprobieren! Hier wird das Thema Brille-Tragen überhaupt nicht erst einmal negativ dargestellt, sondern es geht ausschließlich darum, die passende Brille für den kleinen Bären zu finden. Und dafür stehen mehrere Brillen zum Aufkleben zur Verfügung. Die Botschaft dahinter: Jede Brille ist einzigartig, jedes Tier (und jeder Mensch) auch. 

Autor und Ill.: Bernd Penners und Christine Faust
Verlag: Ravensburger

 

Was machen wir auf der Baustelle?

Dieses Buch aus einer Reihe zu diversen Themen (Baustelle, Zoo, Feuerwehr, Polizei) ist so konzipiert, dass dein Kind nicht nur in die Geschichte einbezogen wird, sondern dazu viele Sachen lernt. Super also, wenn ein von den angebotenen Themen bei deinem Kind gerade besonders beliebt ist!

Autor: Nico Sternbaum
Verlag: Löwe Verlag 

 

Ich wünsche viel Spaß beim Entdecken, und wenn du noch andere tolle Mitmachbücher kennst (vielleicht in anderen Sprachen?), lass es uns gerne in einem Kommentar wissen!


Hallo,

Wie schön, dass du hier bist!

Ich bin Dr. Adeline Hurmaci, deine Expertin und Coach für frühkindliche Mehrsprachigkeit.

Auf diesem Blog teile ich Tipps rund um den mehrsprachigen Familienalltag und Erfahrungen, die ich als Mutter mache denn mein Sohn wächst mit drei Sprachen (Deutsch, Französisch, Türkisch) auf.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

Du möchtest keine Artikeln und wichtigen Infos mehr verpassen?

Dann melde dich für meinen Newsletter Mehrsprachig glücklich an!

Du erhältst alle 2 Wochen neue Tipps von mir und regelmäßig exklusive Spiel- und Ausmalvorlagen für die Sprachförderung deines Kleinkindes!

Bei der Anmeldung bekommst du meine Checkliste "5 goldene Regeln für eine erfolgreiche und glückliche Mehrsprachigkeit".

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Ich freue mich auf dich!

Du hast Fragen?

Vereinbare ein kostenloses Erstgespräch mit mir!