Angebot

Individuelle Beratung (telefonisch/online)

  • Sie machen zunächst einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch mit mir aus.
  • Danach können Sie entscheiden, ob Sie eine ausführliche Beratung haben möchten. Wählen Sie diese Variante, so erhalten Sie von mir Begleitmaterialien als PDF.
  • Entscheiden Sie sich nach dem Erstgespräch gegen eine ausführliche Beratung, so können Sie auf Anfrage trotzdem meine Begleitmaterialien als PDF bekommen.

Crash-Kurs “Die Kunst, ein Kind mehrsprachig großzuziehen – die ersten Lebensjahren “ (bald online)

Sie können sich bald meinen online-Videokurs herunterladen. Im Anschluss an dem Kurs haben Sie die Möglichkeit, sich mit mir und anderen Kurs-Teilnehmer*innen zusammen in einem online-Forum auszutauschen und Fragen zu stellen.

Inhalt:

  • Welche Modelle der bilingualen Erziehung bzw. der mehrsprachigen Erziehung gibt es, was sind die jeweiligen Vor- und Nachteile und welches Modell passt zu Ihnen? 
  • Spracherwerbsverlauf (u.a.: was ist bei bilingualem Spracherwerb normal, was nicht?)
  • Exklusive Tipps für die Förderung der Sprachentwicklung zu Hause (u.a.: Umgang mit bestimmten Alltagssituationen und Spielanregungen).

Sie haben Fragen?

Schreiben Sie mich an!


Vier Gründe, mein Angebot in Anspruch zu nehmen:

1. Verzweifeln Sie nicht an der Fülle an Ratgebern, kommen Sie einfach zu mir! So sparen Sie sich das zeitintensive Aufsuchen und Lesen von Literatur und sichern sich das neueste Wissen aus der Forschung sowie ganz exklusive und praktische Tipps!

2. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie die Sprachanteile in Ihrem Alltag aufgeteilt sind? Bekommt Ihr Kind genug Inputs in den unterschiedlichen Sprachen? Zusammen machen wir eine Bestandsaufnahme der Rahmenbedingungen und arbeiten an einer Optimierung der sprachfordernden Faktoren – ohne dabei den Spaß im Familienalltag jemals aus den Augen zu verlieren!

3. Sie gewinnen eine direkte Ansprechpartnerin mit der Sie über persönliche Sorgen austauschen können bzw. Fragen stellen können.

4. Werden von Anfang an die besten Voraussetzungen für die Sprachentwicklung eines Kindes gelegt, so sinkt das Risiko stark, später eine Behandlung durch Logopädie-Stunden oder weitere Maßnahmen wahrnehmen zu müssen, die für die ganze Familie eine Belastung sein können.

Ich freue mich auf Sie!